PlusClub Logo - Link zur Startseite

Taggenbrunner Festspiele

10 % sparen


Kategorie
Kultur

Gutscheintyp
Fixer Gutschein

Bezirk
St. Veit an der Glan

Was?
Konzert

Wann?
bis 12. Oktober 2022

Wo?
Taggenbrunn


Ihr PlusClub-Vorteil

Beim Einlösen des PlusClub-Gutscheins erhalten Sie 10 % Ersparnis auf den Eintritt.

 

Ein Gutschein für max. 2 Karten gültig. 

 

Barablöse oder Kombination mit anderen Gutscheinen bzw. Vergünstigungen nicht möglich. Vorbehaltlich Änderungen, Irrtümer und Druckfehler. 

TAGGENBRUNNER FESTSPIELE

Nach jahrelangen Sanierungsarbeiten wurde ein außerordentliches Projekt verwirklicht, das die Unternehmerfamilie Riedl im November 2019 erstmals der Öffentlichkeit präsentierte: das historische Juwel Burg Taggenbrunn öffnete die Pforten und zeigte ihr imposantes Herzstück, nämlich den neu errichteten Konzertsaal im überdachten Innenhof mit einem Fassungsvermögen von über 650 Personen. Fernab von obligaten Spielstätten bietet die Burg, deren Gemäuer aus dem 12. Jahrhundert stammt, eine beeindruckende Kulisse für außerordentliche Konzerte sowie Lesungen und Performances. Die sensible Bausubstanz wurde gekonnt mit modernen Elementen vereint und bildet nun die Basis für diesen optisch sowie akustisch außergewöhnlichen Raum, wodurch Burg Taggenbrunn in Kärnten ein einzigartiges Kulturprojekt darstellt.

 

Kontakt
Burg Taggenbrunn
Taggenbrunn 11
9300 St. Veit/Glan

E tickets@taggenbrunner-festspiele.at
taggenbrunner-festspiele.at

 

© Franz Gerdl

Lars Eidiniger - "Hauspostille" von Bertold Brecht

Was?
Konzert
Wann?
21. August 2022
Wo?
Burg Taggenbrunn
Taggenbrunn 11
9300 St. Veit an der Glan

Künstler: Lars Eidinger, Hans-Jörn Brandenburg

Seine Wandelbarkeit, die unterschiedlichsten Rollen bzw. Charaktere, die Lars Eidinger im Film und auf der Theaterbühne verkörpert, machen ihn zu einem der interessantesten Schauspieler-Persönlichkeiten der Gegenwart.

Kartenverkauf: 

SO
21
aug
Wählen Sie Ihr Wunschdatum

Schlagertherapie - Ensemble

Was?
Konzert
Wann?
3. September 2022
Wo?
Burg Taggenbrunn
Taggenbrunn 11
9300 St. Veit an der Glan

Künstler: Thomas Gansch, Sebastian Fuchsberger, Leonhard Paul, Michael Hornek

Sehnen Sie sich dann auch manchmal zurück nach der Zeit, als Mama beim Bügeln auf Radio Niederösterreich, der blaugelben Welle surfend, die schönsten Schlager der 50er und 60er Jahre von Caterina, Vico, Connie und Peter, Udo und natürlich auch Peter dem Großen mitsang? Als die Zukunft ausschließlich gut war und die Vergangenheit in Schwarzweiß. Als man von der Ferne träumte, von Fernando, Alfredo und Jose, der Ankunft des Schiffs harrte, das da kommen würde, oder ganz verliebt, nach ein paar Gläschen griechischen Weins, zwei Spuren in den Schnee zog und anschließend zwei kleine Italiener vom Bahnhof abholte? 

Vergessen wir für eine kurze Weile die Sorgen der Welt und ergeben wir uns unseren sehnsüchtigsten Träumen – damit wir’s danach wieder frisch gestärkt mit der Realität aufnehmen können! Schlagertherapie sozusagen.

Kartenverkauf: 

SA
3
sep
Wählen Sie Ihr Wunschdatum

Operette nach Maß mit Max Müller

Was?
Konzert
Wann?
17. September 2022
Wo?
Burg Taggenbrunn
Taggenbrunn 11
9300 St. Veit an der Glan

Künstler: Max Müller, Volker Nemmer, Adamas Quartett

Werke von Johann Strauß Sohn, Ralph Benatzky, Robert Stolz, Eduard Künneke, Jacques Offenbach, Franz von Suppè u.a.

Kartenverkauf: 

SA
17
sep
Wählen Sie Ihr Wunschdatum

Willi Resetarits & Die Neuen Wiener Concert Schrammeln

Was?
Konzert
Wann?
29. September 2022
Wo?
Burg Taggenbrunn
Taggenbrunn 11
9300 St. Veit an der Glan

I häng an meiner Weanastadt

Alte und Neue Wienerlieder, Klassik, Heurigen, Karl Farkas, Selbstvertontes, Artmann, Molden und Ostbahn sowie legendäre Hadern sind hier die Ingredienzien zu einem unvergleichlichen Wiener "Gemischten Satz"

Kartenverkauf: 

DO
29
sep
Wählen Sie Ihr Wunschdatum

Der Mond in der Mitte des Himmels mit Anika Vavic und Michael Dangl

Was?
Konzert
Wann?
8. Oktober 2022
Wo?
Burg Taggenbrunn
Taggenbrunn 11
9300 St. Veit an der Glan

Michael Dangl liest aus Nikolai Gogols Ukrainischen Erzählungen und „Der Postmeister“ von Alexander S. Puschkin

Nikolaj Gogol, Begründer der modernen russischen Literatur, war gebürtiger Ukrainer.
Er war tief in der Liebe zu seinem Land, zu dessen Volk und Volksbräuchen verwurzelt. Mit Alexander Puschkin verband ihn Bewunderung und Freundschaft.

Fragmente aus Gogols Ukrainischen und Petersburger Erzählungen umranken Puschkins bewegenden „Postmeister“ und schaffen eine Verbindung, eine Vereinigung der Länder und Kulturen.

Kartenverkauf: 

Normalpreis: bis zu 51 €
Vergünstigter Preis: bis zu 45,90 €
SA
8
okt
Wählen Sie Ihr Wunschdatum

Gabriela Scherer & Michael Volle: Opern- und Operettenarien

Was?
Konzert
Wann?
12. Oktober 2022
Wo?
Burg Taggenbrunn
Taggenbrunn 11
9300 St. Veit an der Glan

Arien und Duette von Wolfgang Amadeus Mozart, Giacomo Puccini, Franz Lehár u.a.

Gabriela Scherer wurde in Zürich geboren und studierte am Mozarteum in Salzburg bei Prof. Horiana Branisteanu. Sie erhielt mehrfach Auszeichnungen und Preise, wie zum Beispiel im Jahr 2005 beim Internationalen Gesangswettbewerb der Kammeroper Schloss Rheinsberg und dem Internationalen Mozartwettbewerb Salzburg im Jahr 2006.

Michael Volle gehört zu den wohl gefragtesten Sängern überhaupt. Der Bariton ist ein Fixstern aller bedeutender Opernhäuser und Festspiele weltweit, wie der Metropolitan Opera New York, den Staatsopern München und Wien, dem Teatro alla Scala in Mailand, dem Royal Opera House, der Opéra National de Paris und den Opernhäusern in Berlin.

Die in Moldawien geborene Pianistin Alexandra Goloubitskaia, wuchs in Moskau auf. Schon sehr früh wurde ihr musikalisches Talent entdeckt und gefördert. Sie studierte Klavier an der zentralen Musikschule des staatlichen Moskauer Konservatoriums P.I.Tschaikowsky und an der Kunstuniversität Graz.

Kartenverkauf: 

MI
12
okt
Wählen Sie Ihr Wunschdatum