PlusClub Logo - Link zur Startseite

Kultur Rad Pfade

1 + 1 gratis


Kategorie
Kultur

Gutscheintyp
Joker

Bezirk
ortsunabhängig

Was?
Kultur Rad Pfade

Wann?
bis 24. September 2022

Wo?
kärntenweit


Ihr PlusClub-Vorteil

Beim Einlösen des PlusClub-Jokers zahlen Sie bei der Teilnahme an einer Rad-Tour nur für eine Person, die zweite fährt gratis mit. Einzelpersonen erhalten 50 % Ersparnis auf die jeweilige Rad-Tour.

 

Joker für max. 2 Personen gültig.

 

Barablöse oder Kombination mit anderen Gutscheinen bzw. Vergünstigungen nicht möglich. Vorbehaltlich Änderungen, Irrtümer und Druckfehler. 

 

KULTUR RAD PFADE 

Gemütlich und doch inspirierend. Neue Perspektiven und alte Schätze. Die KulturRadPfade führen über neue Wege zu einem anderen Blickwinkel. Quer durch Geschichte, Kunst, Kultur und Tradition bietet das Programm zwischen Mai und September verschiedenste Radtouren, die doch eines gemeinsam haben: das unmittelbare ‚erfahren‘ der Themen, in Begleitung von Fachreferenten, die auch für Gespräche und Diskussionen Zeit finden. Interessante Streifzüge durch Städte und Landschaften, spannende Vorträge und außergewöhnliche Entdeckungen sind bei jedem einzelnen KulturRadPfad garantiert.

 

Kontakt
Verein Impulse - Kultur Rad Pfade
Südbahngürtel 50
9020 Klagenfurt am Wörthersee

T +43 664 192 97 58
E  kulturradpfade2018@gmail.com
kulturradpfade.at 

 

Ⓒ Kultur Rad Pfade

RADPILGERN AM JAKOBSWEG

Was?
Kultur Rad Pfade
Wann?
2. Juli 2022
Wo?
Hauptbahnhof Klagenfurt

9020 Klagenfurt

mit MMag.a Carmen Heller (Historikerin & Austria Guide)

Seit Jahrhunderten übt der Jakobsweg eine faszinierende Anziehungskraft auf Menschen aus, die auf der Suche sind: Nach dem persönlichen Lebensglück, nach Sinn, Erfüllung und Heilsein, und nicht zuletzt wohl auch nach Gott.

Informationen und Anmeldung:

Es wird um rechtzeitige Anmeldung gebeten, um bei einer möglichen Absage informiert zu werden.

Normalpreis: 28 €
Vergünstigter Preis: 14 €
SA
2
jul
Uhrzeit 09:00
Wählen Sie Ihr Wunschdatum

ETAPPEN DER KÄRNTNER ZEITGESCHICHTE: MIT DEM FAHRRAD DURCHS 20. JAHRHUNDERT

Was?
Kultur Rad Pfade
Wann?
15. Juli 2022
Wo?
Padagogische Hochschule Kärnten
Hubertusstraße 1
9020 Klagenfurt

mit Mag. Florian Kerschbaumer (Historiker)

Im Rahmen einer Kooperation mit der Pädagogischen Hochschule Kärnten – Viktor Frankl Hochschule widmet sich die geplante Fahrradtour sozialhistorischen Themen der Kärntner Zeitgeschichte und deren didaktischer Vermittlung.

Die Teilnahme ist für Lehrerinnen und Lehrern kostenlos. Die Anmeldung erfolgt über PH-Online unter der Veranstaltungsnummer: S4LW01A701
SOMMERHOCHSCHULE: Etappen der Kärntner Zeitgeschichte: Mit dem Fahrrad durchs 20. Jahrhundert.

Informationen und Anmeldung:

Es wird um rechtzeitige Anmeldung gebeten, um bei einer möglichen Absage informiert zu werden.

Normalpreis: 21 €
Vergünstigter Preis: 10,50 €
FR
15
jul
Uhrzeit 09:30
Wählen Sie Ihr Wunschdatum

LOST PLACES – VERGESSENE ORTE IM ALPEN-ADRIA RAUM

Was?
Kultur Rad Pfade
Wann?
30. Juli 2022
Wo?
Bahnhof Arnoldstein

9601 Arnoldstein

mit Georg Lux (Newsdesk-Chef Kleine Zeitung, Autor von Lost Places im Alpen-Adria Raum)

Schon im letzten Jahr durften wir in Begleitung unseres Referenten Georg Lux einige Orte in Klagenfurt erkunden, die in einem tiefen Dornröschenschlaf liegen. Manche von ihnen wird es wohl bald nicht mehr geben. Diesmal nimmt uns Georg Lux mit zu vergessenen Orten zwischen Arnoldstein und Pontebba.

Informationen und Anmeldung:

Es wird um rechtzeitige Anmeldung gebeten, um bei einer möglichen Absage informiert zu werden.

Normalpreis: 28 €
Vergünstigter Preis: 14 €
SA
30
jul
Uhrzeit 10:15
Wählen Sie Ihr Wunschdatum

Reise in die Urgeschichte Kärntens

Was?
Kultur Rad Pfade
Wann?
6. August 2022
Wo?
Bahnhof Velden

9220 Velden

mit KommR Astrid Legner (Austria Guide, Vorsitzende Frau in der Wirtschaft, Spartenobfrau Sport- und Freizeitbetriebe WKO)

Der Wörthersee hat als Tourismusregion eine eher kurze Geschichte im Gegensatz zu seiner Jahrtausende alten Existenz. Erst im 19. Jahrhundert entstanden die typischen Wörthersee-Villen mit ihrer romantischen Architektur. Aber, wie uns die einzigartigen urgeschichtlichen Pfahlbausiedlungen im Keutschacher Seental und das eindrucksvolle Gräberfeld in Frögg beweisen, war diese Region bereits vor mehr als 6000 Jahren besiedelt. Zwischen Geschichte und Gegenwart erwarten uns auch einige Genussmomente in den Buschenschenken und im Bio-Beerenland.

Informationen und Anmeldung:

Es wird um rechtzeitige Anmeldung gebeten, um bei einer möglichen Absage informiert zu werden.

Normalpreis: 28 €
Vergünstigter Preis: 14 €
SA
6
aug
Uhrzeit 09:30
Wählen Sie Ihr Wunschdatum

KENNEN SIE DEN OSTEN VON KLAGENFURT?

Was?
Kultur Rad Pfade
Wann?
7. August 2022
Wo?
Neuer Platz

9020 Klagenfurt

mit Dr. Wilhelm Deuer (Historiker, Austria Guide, ehemals Stellv. Direktor Landesarchiv Kärnten)

Im beschaulichen Osten von Klagenfurt, der einst unter karantanischer und später
unter der Gerichtsbarkeit der Edlingerbauern lag, finden sich so manche kunst- und kulturhistorisch bedeutende Schätze. Flechtwerke aus karantanischer Zeit und Gemälde aus der bekannten jüngeren Villacher Werkstätte des frühen 16. Jahrhunderts sind ebenso dabei wie Kunstwerke von italienischen Wandermalern. Immer wieder treffen
wir in dieser bezaubernden Gegend auf Hofläden von bäuerlichen Betrieben, wo man 24-Stunden köstliche, selbstgemachte Produkte des jeweiligen Hofs oder von Nachbarhöfen kaufen kann.

Informationen und Anmeldung:

Es wird um rechtzeitige Anmeldung gebeten, um bei einer möglichen Absage informiert zu werden.

Normalpreis: 38 €
Vergünstigter Preis: 19 €
SO
7
aug
Uhrzeit 09:15
Wählen Sie Ihr Wunschdatum

Architektur fährt wieder RAD – anders als geWohnt

Was?
Kultur Rad Pfade
Wann?
21. August 2022
Wo?
Neuer Platz

9020 Klagenfurt

mit Dipl.-Ing. Elias Molitschnig (Amt der Kärntner Landesregierung Abt. 3: Baukultur, Ortskernstärkung und Raumordnung )

Architektur und Städtebau im Spannungsfeld von Maßstab Mensch, Lebensqualität, öffentlicher Raum und Beteiligungskultur

Wie ist es um jedoch die Architektur und Baukultur in Klagenfurt bestellt und welche konkreten Projekte können einem hohen Anspruch an Lebensqualität und Identität im Stadtraum gerecht werden? Wann und in welcher Weise können qualitätsvolle Beteiligungsprozesse von Bürgerinnen und Bürgern ein Garant für bedarfsorientierte Planung und die Gestaltung von öffentlichen Räumen darstellen? Wie können unsere Räume aus funktionellen und wirtschaftlichen Notwendigkeiten heraus- hin zu lebenswerten und Identität stiftenden Stadträumen entwickelt werden? Was ist der Mehrwert von qualitätsvollen Planungsprozessen und wie erkenne ich räumliche Qualitäten am realisierten Projekt?

Informationen und Anmeldung:

Es wird um rechtzeitige Anmeldung gebeten, um bei einer möglichen Absage informiert zu werden.

Normalpreis: 28 €
Vergünstigter Preis: 14 €
SO
21
aug
Uhrzeit 10:00
Wählen Sie Ihr Wunschdatum

Vom Lippitzbacher Eisenwerk zum Stift Griffen

Was?
Kultur Rad Pfade
Wann?
ab 17. September 2022
Wo?
Bahnhof Bleiburg

9150 Bleiburg

mit Mag. Mathias Kuchernig, Bakk. MA (Historiker & Bezirksstellenkoordinator VHS Völkermarkt)

Im letzten Jahr hat Mathias Kuchernig erstmals einen unserer KULTUR RAD PFADE als Referent begleitet. Wir waren mit ihm zum Thema „Aspekte mittelalterlicher Heiligenverehrung, kirchlicher Missstände und bergbaulicher Unternehmungen“ in Südkärnten in der Region Klopeiner-See und Eisenkappel unterwegs. Diesmal begeben wir uns gemeinsam mit ihm in seiner Heimatregion auf die Spuren der bedeutenden Kärntner Gewerkendynastie Grafen von Egger.

Informationen und Anmeldung:

Es wird um rechtzeitige Anmeldung gebeten, um bei einer möglichen Absage informiert zu werden.

Normalpreis: 28 €
Vergünstigter Preis: 14 €
SA
17
sep
Uhrzeit 10:30
SA
24
sep
Uhrzeit 09:00
Wählen Sie Ihr Wunschdatum